Teilen
Nach unten
Admin
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 04.02.18
Benutzerprofil anzeigenhttp://dragon.forumieren.de

Einführung einer "Sofortkauf-Option"

am Do Sep 13, 2018 10:18 pm
Hallo Leute,

eins vorweg: Die Sofortkauf-Option wurde ja bereits mehr oder weniger durch das Klonen eines Spielers eingeführt. Allerdings muss der Käufer bei dieser Option ja Credits bezahlen, um den Spieler zu Klonen - und der Verein, der den Spieler auf den Transfermarkt gestellt hat, hat ja selber nichts davon, wenn sein Spieler geklont wurde.

Daher schlage ich hiermit die Einführung einer weiteren Sofortkauf-Option vor, bei der der Spieler nicht geklont wird und der Käufer keine Credits kaufen muss, um den Spieler zu verpflichten. Unser aktuelles System, bei dem der Interessent auf einen Spieler bieten kann und der Verkäufer das Angebot ablehnen muss, würde dabei nicht komplett abgeschafft, sondern die Sofortkauf-Option würde lediglich als weitere Option zur Verfügung stehen. Hier nochmal genau zur Verdeutlichung, wie das Ganze genau abläuft:

Sobald der Verkäufer den Spieler auf dem Transfermarkt anbieten will, kann er dann aus den beiden folgenden Optionen auswählen:

1.) Der Verkäufer stellt den Spieler ohne einen Sofortkauf ein. Das bedeutet, dass er selber aussuchen kann, welche Angebote er annimmt und ablehnt. Dabei handelt es sich also um die Option, die bereits ins Spiel integriert wurde.

2.) Der Verkäufer stellt den Spieler mit einer Sofortkauf-Option ein, hat aber trotzdem weiterhin die Möglichkeit, Angebote anzunehmen oder abzulehnen, die unter dem geforderten Sofortkauf-Preis liegen.
Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten